Ich bin ein großer Fan der Videos von "Das Haus mit dem Rosensofa" und dort habe ich diese geniale Ladestation für mein Handy gesehen und schwupps gleich nachgenäht. Ich muß zugeben, es war ein bißchen tricky, aber ich habe es hinbekommen. Seither liegt mein Handy beim Laden nicht einfach so herum, sondern hängt schön ordentlich an der Steckdose.

Für eine Bekannte habe ich ein paar Babyschuhe genäht. Da ich nicht wußte, ob ich das so hinbekomme, habe ich einfach günstige Fleecedecken gekauft und diese dann dafür genutzt. Sie sind aber wirklich sehr schön geworden. Ich habe dann noch einmal welche aus einer alten Jeans genäht. Da muß man nur darauf achten, dass der Jeansstoff nicht zu dick ist. Die Schühchen werden sonst sehr steif. Die Anleitung dafür bekommt ihr bei New Conceptions. Sie ist leider nur in englisch, aber die Bilder sprechen eigentlich für sich.

Für einen Briefbeschwerer bastelst du z.B. einen Würfel aus Karton und füllst ihn mit Kieselsteinen oder Reis. Hebe dafür die würfelförmige Verpackungen z.B. von Margarine oder Kosmetik auf. Schneide sechs quadratische Filzplatten, die etwas großer als die Würfelseiten sind, zu. Nahe die Kanten zusammen und ziehe den Filzbezug, der bis auf das letzte Quadrat fertig ist, über den Kartonwürfel. ...weiterlesen "Kleine Geschenke aus Filz"

Filz1. Was man alles aus Filz herstellen kann
Filz eignet sich hervorragend für viele Bastei- und Handarbeiten. Da Filz nicht ausfranst und in vielen schönen Farben auf dem Markt ist, kann man mit ihm wunderbar Basteln. In vielen Handarbeitsläden wird Filz in kleinen zugeschnittenen Platten verkauft. ...weiterlesen "Grundlagen"